Dividenden Aristokraten 2018 Liste – Die 54 besten Dividenden Aktien

Dividenden Aristokraten sind Aktien, welche mindestens 25 Jahre lang eine Dividende zahlen und diese stetig jedes Jahr erhöhen konnten. Fast alle Dividendenaristokraten der Welt kommen aus den USA. Derzeit sind es etwa 54 Aktien aus dem S&P 500 Index.

Falls du noch solidere Unternehmen suchst, solltest du dir die Dividenden Könige anschauen. Diese bringen es auf mindestens 50 Jahre Dividendenerhöhungen.

Diese Gruppe von Aktie kann man als „beste Dividenden Aktien“ betiteln, da sie seit Jahrzenten für ein passives Einkommen sorgen.

Dividendenaristokraten erfüllen folgende Kriterien:
• Mindestens 25 Jahre lang jedes Jahr die Dividende erhöht
• Eine bestimmte Mindestgröße des Unternehmens muss vorhanden sein

Derzeit existieren 54 Dividenden Aristokraten im S&P 500. Es gibt leider keine wirklichen deutschen / europäischen Dividenden Aristokraten, sondern nur Aktien, die auf dem besten Weg dorthin sind. Der einzige deutsche Dividenden Aristokrat ist Fresenius. Andere Aktien in Deutschland konnten diesen Status noch nicht erreichen.

Die aktuellen 54 Dividenden Aristokraten kannst du dir als nachfolgende Excel Spreadsheet herunterladen:

Eine detailierte Analyse aller 54 Dividenden Aktien findest du in diesem Artikel. Die Analyse bezieht sich auf die Bewertung, die Zukunfts- beziehungsweise Wachstumsaussichten und auf das Management und die Wettbewerbsvorteile des jeweiligen Unternehmens.

Die Excel Liste beinhaltet die folgenden Daten für jeden Dividenden Aristokraten:

• KGV
• Dividendenrendite
• Auszahlungsquote
• Volatilität

Dividenden Aristokraten sind hochqualitative Unternehmen, sonst hätten sie keine lange Dividendenhistorie. Ein Unternehmen ist nicht in der Lage 25 Jahre lang stetige steigende Dividenden zu zahlen, wenn es kein stabiles Geschäftsmodell und einen Wettbewerbsvorteil hat.

Jedoch sind nicht alle Dividendenaristokraten gleich gute Investments. Du kannst die Dividenden Aristokraten Liste nutzen um schnell hochqualitative Aktien zu finden.

 

Wie man die Dividenden Aristokraten Liste benutzen muss, um die besten Dividenden Aktien zu finden

Die 54 Dividenden Aristokraten sind schon einmal eine solide Grundlage für ein langfristig wachsendes Depot.

Diese ausgezeichneten Unternehmen haben nicht nur die Fähigkeit ihren Aktionären jährlich wachsende Dividenden zu zahlen. Nein, sie haben auch das Verlangen dies zu tun.

Dies ist zwar schön, jedoch müssen auch noch der innere Wert geschätzt werden und zusätzlich das Wachstum bzw die Zukunftsaussichten müssen bewertet werden.

In der Liste kannst Du die Aktien nach dem KGV sortieren und findest so schon einmal einen Anhaltspunkt, welche Dividendenaktien potenziell unterbewertet sein könnten. Danach solltest du prüfen, ob das Geschäftsmodell noch intakt ist und die Zukunftsaussichten glänzen.

So kannst Du die Dividenden Aristokraten Liste optimal benutzen, um dein Depot langfristig zu steigern:
Downloade die Liste
• Sortiere sie anhand des KGV’s
• Analysiere die Top Dividenden Aktien weiter

So kannst Du dies in der Excel Tabelle durchführen:
1. Downloade die Liste und öffne sie
2. Setze einen Filter auf die erste Zeile
3. Klicke auf den Pfeil und dann auf Sortieren (klein bis groß)

Die besten Dividenden Aristokraten solltest Du nun noch einmal genauer anschauen. Lese Dir die Geschäftsberichte durch und mach Dich schlau. Zudem findest Du detailierte Analysen zu allen Dividenden Aristokraten weiter unten in diesem Artikel. Dies kann Dir die Auswahl Deiner zu untersuchenden Aktien noch einmal verringern.

Das ist alles. Natürlich kannst Du in der Excel Liste auch nach anderen Kriterien sortieren und Deine Aktien auch komplett selber auswerten.
Nun nochmal eine kurze Übersicht, wie Dividendenaristokraten in der Vergangenheit performt haben.

Die 5 besten Dividenden Aristokraten

Die 5 besten Dividenden Aristokraten sind meiner Meinung nach

Eine detaillierte Betrachtung findest du, wenn du auf die Links klickst.

Performance

Dividenden Aristokraten des S&P 500 haben den S&P 500 in den letzten zehn Jahren bei weitem outperformt. Dabei hatte der „Dividenden Aristokraten Index“ sogar eine niedrigere Volatilität.

Dividenden Aristokraten Performance

Quelle: factset

Die Dividenden Aristokraten haben in den letzten 25 Jahren eine exzellente Rendite gemessen am Risiko hervorgerufen. Die geringe Volatilität ist bei den Dividenden Aristokraten einer der Gründe, warum dieser Index besser performt als der S&P 500. Dadurch haben Dividenden Aristokraten einen geringeren Drawdown (maximalen Verlust), welche in den Krisen deutlich spürbar sind.

Dadurch, dass solche Aristokraten in Krisenzeiten weniger sinken, ist es psychologisch einfacher solche Aktien zu behalten. Zum Beispiel fiel der S&P 500 im Jahr 2008 um ca. 40%, der Dividenden Aristokraten Index des S&P 500 fiel hingegen nur um ca. 20%, also ungefähr die Hälfte.

Gute Geschäftsmodelle mit großen Wettbewerbsvorteilen sind in der Regel dazu fähig größere Cashflows während einer Krise zu produzieren. Dadurch erhalten sie mehr Marktanteile während andere Unternehmen darum kämpfen überhaupt zu überleben.
Der Dividenden Aristokraten Index hat den Markt in den letzten Jahrzenten also wie man sieht übertrumpft. Ich glaube daran, dass Unternehmen welche seit langer Zeit Dividenden ausschütten die normalen Indizes bei weitem übertreffen werden.

1. Dadurch, dass Dividenden gezahlt werden, muss das Unternehmen Gewinne oder zumindest Cashflows erzeugen. Infolge dessen fallen schon einmal die riskantesten Aktien heraus, wie zum Beispiel Start-ups.
2. Aktien, welche Dividenden auszahlen richten sich an die Aktionäre. Solche Unternehmen verhalten sich meist aktionärsfreundlich.
3. Ein Unternehmen, welches durchgängig Dividenden zahlen kann, trifft gute strategische Entscheidungen und riskiert nicht zu viel.
4. Dadurch, dass jahrelang Dividenden gezahlt werden, haben solche Unternehmen meist einen Wettbewerbsvorteil und ein einfaches Geschäftsmodell.

Im Grunde kann man sagen, dass Dividenden Aristokraten quasi ein Filter für hochqualitative Unternehmen sind. Aufgrund dessen haben sie andere Indizes oder „normale“ Aktien outperformt.

Dividenden Aristokraten 2018 S&P 500 – Dividendenstarke Aktien analysiert

• AFLAC INC
• ABBVIE INC
AT&T INC
CARDINAL HEALTH INC
• NUCOR CORP
• T. ROWE PRICE GROUP INC
TARGET CORP
• FRANKLIN RESOURCES INC
ARCHER DANIELS MIDLAND CO
• MEDTRONIC INC
JOHNSON & JOHNSON
• WALGREENS BOOTS ALLIANCE
• PPG INDUSTRIES INC
• WAL-MART STORES INC
• ABBOTT LABORATORIES
• VF CORP
• W W GRAINGER INC
• LOWE’S COS INC
• PENTAIR PLC
• STANLEY BLACK & DECKER INC
• GENUINE PARTS CO
• CONSOLIDATED EDISON INC
• BECTON DICKINSON AND CO
• GENERAL DYNAMICS
• DOVER CORP
• LEGGETT & PLATT INC
• EXXON MOBIL CORP
• KIMBERLY-CLARK CORP
• HORMEL FOODS CORP
• SYSCO CORP
• ILLINOIS TOOL WORKS INC
PEPSICO INC
• S&P GLOBAL
• 3M CO
• EMERSON ELECTRIC CO
MCDONALD’S CORP
PROCTER & GAMBLE CO
• FEDERAL REALTY INV. TRUST
COCA-COLA CO/THE
• AIR PRODUCTS AND CHEMICALS
• CHEVRON CORP
• SHERWIN-WILLIAMS CO
COLGATE-PALMOLIVE CO
• MCCORMICK & CO INC
• CLOROX CO
• BROWN-FORMAN CORP
• C R BARD INC
• CINCINNATI FINANCIAL CORP
• ECOLAB INC
• CINTAS CORP
• AUTOMATIC DATA PROCESSING