fbpx

Die 29 wichtigsten Aktienkennzahlen – Ebook jetzt ansehen!

Dividenden haben bei den Renditen von Aktieninvestoren in den letzten 50 Jahren immer eine große Rolle gespielt. Beispielsweise haben die Dividenden der Aktien aus dem S & P 500 Index rund 82 % des Gewinns seit 1960 ausgemacht. Natürlich ist die Wertentwicklung der Vergangenheit keine Garantie dafür, dass es in den kommenden 50 Jahren genau so weitergeht. Und es gibt keine Garantie dafür, dass Aktien, die Dividenden ausschütten insgesamt einen höheren Gewinn abwerfen werden, als Aktien, die keine Dividenden an ihre Aktionäre ausbezahlen. Dennoch wird es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit lohnen, auch zukünftig in Dividendenaktien zu investieren. Dies gilt insbesondere mit einem Blick auf die Tatsache, dass andere Geldanlagen schon seit einiger Zeit praktisch keine Rendite abwerfen.

Die 29 wichtigsten Aktienkennzahlen – Ebook jetzt ansehen!

Interessant ist in diesem Zusammenhang auch eine langjährige Studie, die zeigt, das Unternehmen, die gewachsen waren und eine Dividende ausgeschüttet haben, seit 1972 die höchsten Renditen im Vergleich zu anderen Aktien, die keine Dividenden bezahlt haben, erzielt konnten – und das bei einer geringeren Volatilität der Aktienkurse. Dies erklärt, warum so viele Finanzprofis für ihre Kunden die Vorteile von Dividenden ausschüttenden Aktien als Kern in die Aktienportfolios mit einbeziehen.

Wie Du dem Beispiel professioneller Anleger folgen kannst und wie Du anhand der 29 wichtigsten Kennzahlen die richtigen Aktien für Deine Dividendenstrategie findest, erfährst Du in diesem Buch.

Die 29 wichtigsten Aktienkennzahlen – Ebook jetzt ansehen!