-->

 

Der Beitrag beschäftigt sich mit der Dividende von EPR Properties hinsichtlich ihres Geschäftsmodelles und Geschäftszahlen nach einem interessanten Video von D wie Dividende.

EPR Properties- Unternehmensvorstellung:

Bei EPR handelt es sich um einen amerikanischen REIT (Real Estate Investment Trust), welcher 1997 gegründet wurde. Das Unternehmen investiert für einen Reit in eher ungewöhnliche Immobilien, was es aber zu einem sehr interessanten Investment machen kann. So gehören in das Portfolio von EPR unter anderem Skigelände, Schwimmbäder und Kinos.

Insgesamt hat der REIT 364 Einheiten im Portfolio. Verteilt sind diese auf die USA und Kanada. Die Einheiten werden über triple net lease Verträge an die Mieter verliehen. Dies bedeutet das sich die Mieter um alles kümmern. So zahlen diese die Abgaben und Steuern, übernehmen die Instandhaltung, etc und EPR muss nur noch die Miete kassieren, ohne weitere Arbeit zu haben.

Die Marktkapitalisierung von EPR Properties beträgt 5,9 Milliarden US Dollar. Somit handelt es sich um einen großen Reit. Der Fremdkapitalanteil beträgt 53 %. Dies ist ein solider Wert und erlaubt sogar noch weitere Zukäufe in Zukunft.

Bei den Immobilien und deren Betreibern handelt es sich um Konjunkturabhängige Immobilien. Der Fremdkapitalanteil sollte bei also nicht zu hoch sein, was im Falle von EPR Properties gut gelöst wurde. Sollte der Fremdkapitalanteil zu hoch sein ist das Unternehmen zu sehr abhängig von den Fremdkapitalkosten.

Die Segmente, in denen der Reit seien Immobilien vermietet sind wie folgt aufgeteilt: 44% Entertainment, hierzu zählen Lasertek Hallen, Freizeitparks und Schwimmbäder, 33% Recreation, also unter anderem Ski- und Golfanlagen, 20% Education, mit Kinderbetreuung und privaten Schulen und zu guter Letzt noch 3 % diversen anderen Immobilien.

Diese Aufteilung der Segmente zeigt eine sehr gute Diversifikation. Bei genauerem Hinsehen stellt man schnell fest, dass man im Alltagsleben immer mit zumindest einer der Segmente in Berührung kommt, sei es in der Freizeit oder der Schule, bei der Erholung oder mit den Kindern. Durch diese Aufteilung hat das Unternehemen auch in schwierigen Marktphasen einen gewissen Grundcashflow.

Von den Immobilien sind 98,7 % vermietet, was einen guten Wert darstellt.

 

Die Dividende:

Derzeit beträgt die Dividendenrendite 6 % und die Zahlungen erfolgen monatlich. Die Historie der Dividende ist sehr solide und Umsatzrückgänge bei den Mietern schlagen sich nicht direkt zu EPR Properties durch. Die Kürzung der Dividende in der Finanzkrise war moderat.

Die Dividende wurde 2013 auf eine monatliche Zahlung umgestellt. Zuvor wurde sie quartalsweise ausgezahlt.

 

Der Aktienkurs:

Der Chart von EPR Properties zeigt einen positiven Verlauf. In Kombinatin mit hohen und auch steigenden Dividenden hat das Unternehmen in den letzten Jahren sogar den S&P 500 und den MSCI outperformt.

Das Kurswachstum war also generell solide. Dennoch war der Drawdown in der Finanzkrise relativ hoch und betrug über 60%. Dies liegt auch an dem Fakt, dass der Reit sehr Konjunkturabhängige Mieter hat.

Auf der anderen Seite hat EPR Properties jedes Jahr steigende Umsätze oberhalb der Inflationsrate, was auch den guten Kursverlauf erklärt.

 

Fazit und Gewichtung:

Eine Gewichtung von bis zu 3 % im Depot eines Einkommensinvestors sollte ein angemessener Wert sein. Der Reit kann ein tolles Investment sein. Er weißt einen guten Track Rekord auf und hat eine gute Diversifikation innerhalb des Unternehmens. Da es ein Reit mit eher ungewöhnlichen Immobilien ist, stellt das Unternehmen auch so eine gute Diversifikationsmöglichkeit für das Depot da.

Schließe dich unseren über 15.000 monatlichen Lesern an!

Schließe dich unseren über 15.000 monatlichen Lesern an!

-> Jetzt anmelden und wöchentlich die besten Investmentideen und Aktientipps erhalten. 

Du hast dich erfolgreich angemeldet! Bitte bestätige deine Email Adresse!

Schließe dich unseren über 15.000 monatlichen Lesern an!

Schließe dich unseren über 15.000 monatlichen Lesern an!

-> Jetzt anmelden und wöchentlich die besten Investmentideen und Aktientipps erhalten. 

Du hast dich erfolgreich angemeldet! Bitte bestätige deine Email Adresse! Sieh ggf. auch im Spam-Ordner nach.