Warren Buffett verbringt seiner Aussage nach 80 Prozent seiner Zeit mit dem Lesen. Bis zu 1000 Seiten liest er dabei täglich. Für ihn geht es darum, mehr Fakten und Informationen als andere zuhaben. Dadurch erhält er automatisch auch einen Vorsprung gegenüber anderen Investoren, die sich weniger Zeit dafür nehmen.

 

Im Folgenden stelle ich euch die meiner Meinung nach fünf besten von ihm empfohlenen Bücher kurz vor.

 

Intelligent Investieren

Dieser Bestseller gehört zu Warren Buffets Lieblingsbüchern. Dazu sagte er: „To invest successfully over a lifetime does not require a stratospheric IQ, unusual business insights, or inside information“, „What’s needed is a sound intellectual framework for making decisions and the ability to keep emotions from corroding that framework. This book precisely and clearly prescribes the proper framework. You must provide the emotional discipline.“.

Benjamin Graham lehrte an der Columbia Universität. Einer seiner Schüler war damals Warren Buffett. Graham gilt als Legende der Wallstreet und Pionier des Value Investings.

 

Geheimnisse der Wertpapieranalyse

Hierzu sagte Buffett „a road map for investing that I have now been following for 57 years.“ und „Ben was this incredible teacher; I mean he was a natural“.

Dieser Buch ist ein absoluter Klassiker. Die Aktienbewertung bildet den Themenschwerpunkt, mithilfe von Praxisbeispielen und ausgwählten Tabellen bringt dieses Buch die Informationen klar verständlich rüber.

Zu empfehlen ist bei diesem Buch vor allem die englische Version.

 

Die Profi-Investment-Strategie

Buffetts Worte hierzu sind wie folgt. „I am an eager reader of whatever Phil has to say, and I recommend him to you“.

Seit vielen Jahren ist dieses Buch Teil des Lehrplans der Stanford Graduate School of Business. Viele Absolventen gehören heute zu den besten Anlagestrategen.

Fischer konzentriert sich vor allem auf Wachstumsaktien zu einem fairen Preis. Diese hält er dann lange.

 

Essays von Warren Buffett 

Hier spricht Buffett selbst. Hierbei handelt es sich um enie Zusammenstellung von verschiedenen Statements von Warren Buffett. Laut eigener Aussage wollte er immer ein eigenes Buch schreiben, fand aber nie Zeit dafür.

Dadurch, dass er in seinen Geschäftsberichten und anderen Medien aber immer aussagekräftige Statements und Investment-Tipps gab, erschloss sich am Ende eine Zusammenfassung all dieser als ein hochwertiges Buch über das Investitionen und Unternehmen.

Hast du schon eines dieser Bücher gelesen? Mein Favorit ist Intelligent Investieren* von Benjamin Graham. Auch die Essays von Warren Buffet sind essentiell.

 

Fazit

Wenn du dich in die Thematik des aktiven Investierens einarbeiten möchtest, solltest du sehr viele Bücher lesen. Zudem kannst du dir immer die Geschäftsberichte von Warren Buffett durchlesen. Dort wirst du viel über das Investieren in Unternehmen lernen.

 

 

 

 

 

 

Die besten Dividenden Aktien KOSTENLOS in deinem Email Postfach!

Die besten Dividenden Aktien KOSTENLOS in deinem Email Postfach!

Jetzt anmelden und wöchentlich die besten Investmentideen und Aktientipps erhalten. Schließe dich unseren über 15.000 monatlichen Lesern an!

Du hast dich erfolgreich angemeldet! Bitte bestätige deine Email Adresse!