Im aktuellen Heft von Focus Money werden die 33 Aktien der Zukunft vorgestellt. Ich habe die meiner Meinung nach drei besten aus diesen 33 Aktien rausgesucht und möchte sie euch vorstellen. Dabei lag der Fokus nicht nur auf dem Wachstumspotential sondern auch auf der Risikominimierung. Unternehmen die noch keine Gewinne einfahren sind häufig riskanter als Unternehmen die seit Jahren profitabel wirtschaften.

für die nächsten 10 Jahre sind dabei vor allem Unternehmen die im Bereich künstlicher Intelligenz agieren interessant. Laut Statista wird der Umsatz mit KI-Anwendungen weltweit in sieben Jahren mehr als 10 mal so hoch wie heute sein. Es könnte also Sinn machen sich mit solchen Unternehmen zu beschäftigen und zeitnah zu investieren (falls dieses Wachstum noch nicht in den Aktienkursen eingepreist ist).

Dividenden Wachstums Aktien der Zukunft

Quelle: Statista.com

Meine Top 3 aus der Focus Money Liste sieht wie folgt aus (nicht nach Präferenz sortiert):

  • Microsoft
  • Boeing (Airbus)
  • Wirecard

Alle Aktien zahlen eine Dividende , wobei die Dividende bei Wirecard noch verschwindend gering ist. Das Geld wird nämlich für das kräftige Wachstum benötigt. Die Ausschüttungspolitik ist aber gegeben.

Microsoft – Dividenden Wachstums Aktie #1

Über Microsoft habe ich schon einen Artikel geschrieben. Du kannst ihn hier lesen: https://dividendenfluss.de/die-beste-technologie-dividenden-aktie-mit-ueber-50-rendite-im-letzten-jahr/

Das wichtigste kurz zusammengefasst

  • Microsoft liefert solide Kennzahlen für Umsatzwachstum und Rentabilität.
  • Steigende Gewinnerwartungen können ein Treiber für den Aktienkurs sein.
  • Warum Microsoft eventuell immernoch unterbewertet ist, trotz 50% Kursplus in einem Jahr und einer Marktkapitalisierung von 885 Mrd USD.
  • Azure ist die Nummer 2 im Cloud-Bereich (hinter Amazon)

Hohe Margen und ein breites Portfolio

Im Vergleich zu den meisten anderen Unternehmen, bei denen diese nur eine einzige margenstarke Geschäftseinheit haben und der Rest des Unternehmens aus relativ mittelmäßigen margenstarken Geschäftseinheiten besteht, hat Microsoft mehrere margenstarke Geschäftsbereiche.

Die finanzielle Lage auf der gesamten Unternehmensebene ist eindeutig positiv. Microsoft erwirtschaftete im letzten Quartal 30,1 Milliarden USD Umsatz, ein deutlicher Anstieg von 17% gegenüber dem Vorjahr. Wichtig ist, dass die verschiedenen Geschäftssegmente des Unternehmens auf breiter Front eine starke Leistung erbringen, was ein großer Vorteil für die Bewertung der Fähigkeit von Microsoft ist, die Leistung auch in Zukunft zu sichern. Das Klumpenrisiko wird reduziert.

Bewertung von Microsoft

Bereinigt um den Steuersatz von 17%, wie für das Geschäftsjahr 19 prognostiziert, beläuft sich der bereinigte Gewinn auf 30,3 Milliarden US-Dollar oder 3,89 US-Dollar pro Aktie. Dies entspricht ungefähr einem KGV von 30.
Dies ist im Vergleich zum breiten Markt relativ teuer, aber nicht im Vergleich zu anderen Unternehmen der Branche. Das durchschnittliche Unternehmen im Software- und Dienstleistungssektor handelt derzeit mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis von 35.

Aufgrund der hohen Erwartungen und des rasanten Wachstums ist der Preis gerechtfertigt. Falls die Erwartungen jedoch nicht eingehalten werden können, wird die Aktie wahrscheinlich tief fallen.
Das interessante an dieser Aktie ist, dass sie derzeit ein höheres Wachstum als FANG Aktien hinlegt und gleichzeitig in der Lage ist eine Dividende auszuschütten und die Forschungs- und Entwicklungskosten relativ gering zu halten. Auch die breite Produktpalette spricht für Microsoft.

Boeing – Dividenden Wachstums Aktie #2

  • Das Quartalsergebnis war gut, wobei sich in einigen Segmenten die operative Stärke beim Abziehen der Einmaleffekte zeigte.
  • Der freie Cashflow war höher als erwartet.

Schon seit langer Zeit ist Boeing im Bereich der künstlichen Intelligenz tätig. In Zukunft scheint das auch sehr nützlich zu sein. die Tendenz geht beim Fliegen, ähnlich wie beim autonomen Fahren dahin, dass zukünftig keine Piloten mehr gebraucht werden. Schon jetzt fliegen Flugzeuge nahezu vollautomatisch.

Ähnlich wie die Airbus Aktie (hier kannst du mehr erfahren) ist die Boeing Aktie für langfristig orientierte Investoren sehr attraktiv. Aktuell würde ich aber eher zu der Airbus Aktie tendieren. Diese war im Focus-Money Bericht jedoch nicht gelistet.
Jetzt Lesen: Airbus Aktie Analyse

Wirecard – Dividenden Wachstums Aktie #3

Über Wirecard habe ich auch einen Artikel geschrieben. Diesen kannst du hier lesen.

Das wichtigste kurz zusammengefasst.

  • Das Unternehmen gehört zu einer Branche, die in den nächsten Jahren voraussichtlich um 14,8% jährlich wachsen wird.
  • Das Management des Unternehmens erwartet eine höhere Rendite als die Branche.Free Cashflow pro Aktie im Schnitt um ca 27% pro Jahr gestiegen (in den letzten 9 Jahren)Während der Finanzkrise 2008 – 2009 stieg der Gewinn pro Aktie von 0,41 € auf 0,45 €.
  • Das Management erwartet, dass sich die Größe und somit die Marktkapitalisierung des Unternehmens bis 2020 mehr als verdoppeln wird.
  • Die Dividendenrendite liegt bei mageren 0,1%. Das ist der historisch niedrigste Wert und deutet auch auf eine aktuelle Überbewertung der Aktie hin.
  • Dennoch könnten die Wachstumsaussichten die geringe Dividendenrendite rechtfertigen. Andere Unternehmen mit solchen Wachstumsaussichten zahlen gar keine Dividende. Das Management scheint Anlegerfreundlich zu agieren.

Performance der Wirecard Aktie

Der Umsatz des Unternehmens erhöhte sich im ersten Halbjahr schon um 46% auf ungefähr 900 Millionen Euro. Der operative Gewinn stieg auch, und zwar auf ungefähr 250 Millionen Euro. Das entspricht einem Wachstum von fast 40 Prozent. Für das Gesamtjahr hob Wirecard den Ausblick auch leicht an. Bis zu 560 Millionen Euro beträgt das neue Ebitda für 2018.
Dennoch: Die Aktie ist teuer. Das KGV liegt für das Geschäftsjahr 2018 bei über 60. Damit ist es viermal so hoch bewertet wie das durchschnittliche DAX-Unternehmen.

Viel mehr geht es also darum einzuschätzen, ob Wirecard das Wachstum beibehalten kann. Falls das Wachstum abflacht, wird der Aktienkurs fallen wie ein Stein.Selbst das KGV anderer Wachstumsunternehmen wie Google oder Apple ist deutlich geringer. Andere Kennzahlen lassen ebenso auf eine deutlich Überbewertung hindeuten.

Sind diese Dividenden Wachstums Aktien aktuell ein Investment wert? Fazit

Aufgrund der generellen langen bullishen Marktphase seit 2009 und den anhäufenden Zeichen für eine mögliche Rezessionen in den nächsten Jahren, investiere ich mein Geld vorerst weiter in defensivere Dividenden-Titel.
Dennoch: Diese drei Aktien haben einen guten Rang in meiner Watchlist. Bei der nächsten Krise oder bei einer größeren Korrektur habe ich vor, vermehrt in angeschlagene Dividenden-Wachstums-Aktien zu investieren.

Habt ihr Interesse an meiner Watchlist für Krisenzeiten? Also eine Liste von Aktien, die man sich in einem richtigen Crash näher anschauen sollte. Schreibt es in die Kommentare.

Die besten Dividenden Aktien KOSTENLOS in deinem Email Postfach!

Die besten Dividenden Aktien KOSTENLOS in deinem Email Postfach!

Jetzt anmelden und wöchentlich die besten Investmentideen und Aktientipps erhalten. Schließe dich unseren über 15.000 monatlichen Lesern an!

Du hast dich erfolgreich angemeldet! Bitte bestätige deine Email Adresse!