• Royal Caribbean hat in den letzten Jahren die Rückgabe von Bargeld an die Aktionäre zu einem Schwerpunktthema gemacht.
  • Zusätzlich zur wettbewerbsfähigen Rendite scheint die Aktie zu einer diskontierten Bewertung zu handeln.
  • Wir gehen davon aus, dass die Royal Caribbean Aktien im Vergleich zum zukünftigen Wachstumspotenzial des Unternehmens unterbewertet sind.

Heute habe ich einen sehr interessanten Artikel von Sure Dividend gefunden. Der Artikel ist sehr empfehlenswert. Generell sind die Analysen von Sure Dividend auf einem sehr hohen Niveau. Die wichtigstens Inhalte des Artikels habe ich euch aus der Perspektive von Sure Dividend hier nochmal zusammengefasst. Viel Spaß beim lesen!

Falls du sichere Aktien suchst, solltest du dir die Dividenden Aristokraten und Dividenden Könige anschauen! Aktien dieser Kategorie zahlen seit mind. 25 Jahren bzw. 50 Jahren eine Dividende und haben diese auch jedes Jahr erhöht.

Royal Caribbean Cruises (RCL) hatte bisher ein ziemlich ereignisloses Jahr 2018. Die Aktie hat nach deutlichen Kursgewinnen in den vergangenen Jahren, darunter ein Anstieg von fast 50% im vergangenen Jahr, in einem engen Bereich gehandelt. Das Unternehmen profitiert weiterhin von den günstigen Fundamentaldaten der Kreuzfahrt-Industrie und hat auch eigene Anstrengungen unternommen, um eine erfolgreiche Zukunft zu gewährleisten. Die Rendite ist auch heute so hoch wie in den letzten zehn Jahren, da das Management aktionärsfreundlicher geworden ist und mehr überschüssige Barmittel an die Anleger zurückgibt.

Royal Caribbean hat in letzter Zeit mit einer relativ bescheidenen Bewertung gehandelt, was mit ein Grund dafür ist, dass die Rendite auf 2,5% gestiegen ist. Investoren befürchten, dass der jahrelange Stierlauf in Kreuzfahrtaktien bald zu Ende geht, aber angesichts der günstigen Aussichten für Buchungen und Preise im Jahr 2019 sehen wir diese Befürchtungen als übertrieben an. Daher glauben wir, dass die Royal Caribbean-Aktie den Anlegern im Vergleich zu den durchschnittlichen zyklischen Dividendenwerten der Verbraucher eine hohe Gesamtrendite bieten könnte.

 

Sichere Aktien: Übersicht über die letzten Ereignisse

Royal Caribbean Cruises wurde 1969 gegründet und ist seitdem zu mehreren Marken herangewachsen, mit mehr als 40 Kreuzfahrtschiffen im Einsatz. Sie ist die zweitgrößte Kreuzfahrtgesellschaft der Welt und bedient fast alle Kontinente. Seine Marken reichen von zugänglichen Mainstream-Angeboten bis hin zu seiner neuesten Marke, der kürzlich erworbenen Silversea Cruises, die den Gästen ein luxuriöses Erlebnis bietet. Das Unternehmen erwirtschaftet einen Jahresumsatz von rund 9,5 Milliarden US-Dollar und handelt mit einer aktuellen Marktkapitalisierung von 24 Milliarden US-Dollar.

Royal Caribbean verzeichnete am 25.10.18 ein Ergebnis für das dritte Quartal und erzielte erneut ein starkes Ergebnis, das Rekordwerte für das dritte Quartal erreichte. Der Umsatz stieg um fast 9%, da sowohl die Ticket- als auch die Bordeinnahmen stark zunahmen. Die Nettorendite stieg währungsbereinigt um 2,6% und die Bruttokosten stiegen nur geringfügig an, was die Profitabilität erhöhte. Dies ist nicht anders als in der ersten Jahreshälfte, in der die gesamte Branche und insbesondere die Royal Caribbean starke Buchungs- und Konsumzurückhaltung der Verbraucher zu verzeichnen hatten.

 

Sichere Aktien: Wachstumsperspektiven

Die Royal Caribbean hat eine glänzende Zukunft, wenn es um das Ertragswachstum geht, und wir glauben, dass dies eine große Rolle bei der Erzielung von Gesamtrenditen spielen wird. Die beiden Hauptrisiken für das Wachstum von Royal Caribbean sind Treibstoffkosten und Wechselkurskosten, wobei erstere das größere Problem darstellen. Royal Caribbean sichert 50% seiner Treibstoffkosten ab, so dass eine gewisse Volatilität beseitigt wird, aber bei Treibstoffkosten von 700 Millionen Dollar pro Jahr kann eine Bewegung in beide Richtungen die Margen erheblich beeinflussen. Das Unternehmen ist auch dem Devisenrisiko ausgesetzt, da es viele internationale Häfen bedient, aber es ist ein relativ geringeres Problem im Vergleich zu den Kraftstoffkosten. Anleger sollten bedenken, dass Gegenwind je nach Entwicklung der Treibstoffpreise und des US-Dollars ebenso leicht zu Rückenwind werden kann, aber 2018 haben sie bisher das Ertragswachstum belastet.

Operativ hat Royal Caribbean viel zu bieten. Die Kreuzfahrtbranche insgesamt verzeichnet nach wie vor ein sehr starkes Buchungsvolumen, wie in den letzten Jahren. Die Unternehmensleitung prognostiziert auch für 2019 eine Fortsetzung dieser Stärke. Darüber hinaus hat diese Buchungsstärke zu einer besseren Preisgestaltung geführt, was nicht nur das Umsatzwachstum, sondern auch die Margen steigert. Die Renditen steigen, wie im dritten Quartal, dank dieser Faktoren. Schließlich prognostiziert Royal Caribbean weiterhin bessere Erträge, da es seine Flotte aufrüstet. Neuere Schiffe haben tendenziell eine höhere Auslastung und erzielen bessere Ausgaben pro Kunde, und da die erheblichen Flottenaufrüstungen in den nächsten Jahren in die Royal Caribbean kommen, dürften die Renditen einen deutlichen Rückenwind haben. Auch bei den Betriebskosten sind neuere Schiffe tendenziell effizienter, was ebenfalls zu einem höheren Ergebniswachstum beitragen wird. Insgesamt erwarten wir, dass das Umsatzwachstum im mittleren einstelligen Bereich in den kommenden Jahren zu einer Ergebnisverbesserung beitragen wird, zusätzlich zu einer gewissen Margenausweitung durch die genannten Faktoren, die zu einem jährlichen Gewinnwachstum von ~8% führt.

 

Sichere Aktien: Das Gesamtrenditepotenzial liegt bei über 10% jährlich.

Der Aktienkurs der Royal Caribbean hat sich in diesem Jahr relativ wenig bewegt, aber wir sehen die Aktie als leicht unterbewertet an. Die Aktien werden für das 13-fache unserer Gewinnschätzung für dieses Jahr gehandelt, was knapp unter unserer langfristigen Schätzung des beizulegenden Zeitwerts liegt, die das 14-fache des Gewinns beträgt. Wir erwarten daher einen leichten Rückenwind auf die Gesamtrendite aus einer im Zeitablauf leicht höheren Bewertung.

Die meisten Renditen werden jedoch aus dem Gewinnwachstum von ~8% und der Rendite von 2,5% resultieren, so dass wir erwarten, dass Royal Caribbean in den nächsten Jahren jährlich niedrig zweistellige Gesamtrenditen für die Aktionäre erzielen wird. Wir sehen die aktuelle Rendite, die Dividendenaussichten, das Ertragswachstum und die Bewertung von Royal Caribbean als attraktives Paket und bewerten die Aktie daher als Kauf.

 

Sichere Aktien: Fazit

Royal Caribbean bietet Investoren die Möglichkeit, ein sehr starkes Franchise mit beträchtlichen Ertragsrückgängen, einer robusten Rendite und einer angemessenen Bewertung zu besitzen. Die Kreuzfahrtindustrie war und ist mit hohem Buchungsniveau und verbesserten Margen sehr günstig, wobei das Management diese Trends für die kommenden Jahre prognostiziert. Die Einnahmen und Margen der Royal Caribbean sollten im Laufe der Zeit steigen und eine Bestandsaufnahme vornehmen. Wir prognostizieren eine Gesamtrendite von über 10% pro Jahr. Aktien sollten für diejenigen Investoren attraktiv sein, die Wachstum, eine schöne aktuelle Rendite oder Dividendenwachstumsaussichten suchen. Dividendenfluss Inhaber und Autoren besitzen derzeit keine Aktien dieses Unternehmens.

Wir von Dividendenfluss denken, dass die Aktie auf die Watchlist gehört. Aufgrund der aktuellen Marktlage jedoch, sollte man eher auf defensivere Titel (siehe unten, Dividenden Aristokraten bzw Könige) setzen. Bei einem Markteinbruch können Aktien wie diese relativ viel an Kurswert verlieren (jedoch nicht an intrinsischem), dann müssen wir zuschlagen.

Für alle wachstumsorientierten langfristigen Investoren könnte sich jedoch auch ein Einstieg zum jetzigen Zeitpunkt lohnen. Die Haltedauer sollte dabei aber lang (>=10 Jahre) sein.

Falls du sichere Aktien suchst, solltest du dir die Dividenden Aristokraten und Dividenden Könige anschauen! Aktien dieser Kategorie zahlen seit mind. 25 Jahren bzw. 50 Jahren eine Dividende und haben diese auch jedes Jahr erhöht.

 

Die besten Dividenden Aktien KOSTENLOS in deinem Email Postfach!

Die besten Dividenden Aktien KOSTENLOS in deinem Email Postfach!

Jetzt anmelden und wöchentlich die besten Investmentideen und Aktientipps erhalten. Schließe dich unseren über 15.000 monatlichen Lesern an!

Du hast dich erfolgreich angemeldet! Bitte bestätige deine Email Adresse!