• 3M hat seit mehr als 100 aufeinanderfolgenden Jahren eine Dividende gezahlt und die Dividende für 60 aufeinanderfolgende Jahre erhöht.
  • 3M dürfte seine Dividende im nächsten Monat zweistellig erhöhen.
  • 3M ist zuversichtlich, das Ergebnis pro Aktie in den nächsten fünf Jahren zweistellig pro Jahr zu steigern.

3M (MMM) hat seit seinem Höchststand Anfang dieses Jahres 22% verloren. Infolgedessen hat sie die Marktperformance bei weitem nicht erreicht, da der S&P im gleichen Zeitraum im Wesentlichen unverändert geblieben ist. Während die jüngste Kursentwicklung der Aktie ihre Aktionäre enttäuscht hat, sollten sich die Anleger darüber im Klaren sein, dass die Aktie in den nächsten fünf Jahren voraussichtlich zweistellige jährliche Renditen bieten wird, während sie ihre Dividende voraussichtlich weiterhin zweistellig erhöhen wird.

Heute habe ich einen sehr interessanten Artikel von  gefunden. Der Artikel ist sehr empfehlenswert. Generell sind die Analysen von  auf einem sehr hohen Niveau. Die wichtigstens Inhalte des Artikels habe ich euch aus der Perspektive von hier nochmal zusammengefasst. Viel Spaß beim lesen!

Falls du sichere Aktien suchst, solltest du dir die Dividenden Aristokraten und Dividenden Könige anschauen! Aktien dieser Kategorie zahlen seit mind. 25 Jahren bzw. 50 Jahren eine Dividende und haben diese auch jedes Jahr erhöht.

Sichere Aktien: Geschäftsübersicht

3M wurde 1902 als einfaches Mineralienunternehmen gegründet, hat sich aber dank seiner Innovation zu einem einzigartigen, gigantischen Unternehmen entwickelt. Das Unternehmen ist in 70 Ländern tätig und verkauft mehr als 60.000 Produkte an Haushalte, Unternehmen, Schulen, Krankenhäuser und andere Branchen in mehr als 200 Ländern. Trotz der zahlreichen Produkte, die das Portfolio ausmachen, erwirtschaftet 3M ein Drittel seines Gesamtumsatzes mit Produkten, die in den letzten fünf Jahren entwickelt wurden. Dies ist eine außergewöhnliche Leistung, die den hohen Innovationscharakter des Unternehmens bestätigt.

 

Sichere Aktien: Dividende

3M gehört zur Best-of-Breed-Gruppe der Dividendenkönige. Sie hat seit mehr als 100 aufeinanderfolgenden Jahren eine Dividende gezahlt und ihre Dividende seit 60 aufeinanderfolgenden Jahren erhöht. Dies ist ein sehr seltener Rekord, da nur 7 andere Unternehmen so lange Dividendenwachstumsstreifen erzielt haben. Die beeindruckende Konsistenz ist ein Beweis für die Stärke des Geschäftsmodells von 3M und seine beispielhafte Umsetzung.

Noch besser ist, dass das Unternehmen seine Dividende mit hohem Tempo erhöht hat. Zwar hat sie ihre Dividende in den letzten fünf Jahren um durchschnittlich 16,5% pro Jahr erhöht.

 

Sichere Aktien: Wettbewerbsvorteil

3M gibt jedes Jahr erhebliche Summen für Forschung und Entwicklung (F&E) aus. Es hat sich zum Ziel gesetzt, etwa 6% seines Umsatzes für Forschung und Entwicklung auszugeben, so dass es in den letzten fünf Jahren jeweils etwa 1,8 Milliarden Dollar pro Jahr für Forschung und Entwicklung ausgegeben hat. Dank dieser Strategie hat das Unternehmen seinen Pioniercharakter leicht bewahrt und mehr als 100.000 Patente erhalten. Daher hat sie sich in ihrem Geschäft einen nachhaltigen Wettbewerbsvorteil verschafft, der dem Unternehmen geholfen hat, seine außergewöhnliche Wachstumsleistung zu erreichen.

Trotz der F&E-Kosten verfügt 3M seit jeher über einen überhöhten freien Cashflow. Mit anderen Worten, das Geschäftsmodell ist so stark, dass es deutlich mehr Cashflows generiert, als für Forschungsanstrengungen und Investitionen erforderlich sind. Genauer gesagt, hat 3M in den letzten zehn Jahren in jedem Jahr freie Cashflows zwischen 3,8 B$ und 5,3 B$ generiert. In jedem der letzten fünf Jahre hat das Unternehmen freie Cashflows von rund 5,0 Mrd. USD oder 8,30 USD pro Aktie erzielt. Daher belohnt das Unternehmen trotz seiner hohen Forschungsausgaben seine Aktionäre mit steigenden Dividenden und Aktienrückkäufen dank seines übermäßigen freien Cashflows.

 

Sichere Aktien: Wachstum

Während es 3M gelungen ist, regelmäßig neue Wachstumswege für seine Produkte zu finden, ist es auch durch Akquisitionen gewachsen. Seit 2012 hat das Unternehmen 12 Akquisitionen für einen Gesamtbetrag von 7,7 Mrd. USD durchgeführt. Dank der Integration des Managements und anderer Synergien haben diese Akquisitionen den Shareholder Value gesteigert. Das Management hat kürzlich erklärt, dass es aktiv neue Übernahmemöglichkeiten in allen Segmenten prüft.

In den letzten fünf Jahren hat 3M seinen Umsatz mit einer durchschnittlichen Jahresrate von nur 1,2% gesteigert. Dank der Kostensenkungsinitiativen, die die operative Marge von 21,6% auf 23,6% verbessert haben, ist es dem Unternehmen jedoch gelungen, den Gewinn pro Aktie im gleichen Zeitraum um 48% zu steigern. Darüber hinaus wurde das Ergebnis je Aktie durch einen Rückgang der Aktienzahl um 13% unterstützt. Insgesamt hat 3M bewiesen, dass es in der Lage ist, das Ergebnis pro Aktie auch bei verhaltenem Umsatzwachstum dank Margenausweitung und Aktienrückkäufen deutlich zu steigern. Dies ist besonders wichtig, da sich die Aktionäre keine Sorgen um ein schwaches Umsatzwachstum machen müssen. Wenn ein Unternehmen sein Ergebnis so schnell und ohne spektakuläre Ergebnisse steigert, können seine Aktionäre sicher sein, dass das Ergebnis pro Aktie und die Dividende auf absehbare Zeit weiter deutlich steigen werden.

In seiner jüngsten Präsentation gab das Management einen positiven 5-Jahres-Ausblick. Sie erwartet ein einstelliges jährliches Umsatzwachstum in allen Segmenten des Unternehmens und ein jährliches Wachstum des Ergebnisses pro Aktie zwischen 8% und 11%.

 

Sichere Aktien: Fazit

3M wird sein Ergebnis pro Aktie zweistellig steigern, während es in Kürze eine Dividendenrendite von mindestens 3,0% bieten wird, wenn es seine Dividende im nächsten Monat erhöht. Daher dürften diejenigen, die es zu seinem aktuellen Preis kaufen, in den nächsten fünf Jahren eine durchschnittliche jährliche Rendite von mindestens 13% erzielen, während sie gleichzeitig eine zweistellige Dividendenerhöhung erhalten werden. Insgesamt ist die Aktie zwar nicht besonders günstig, aber attraktiv bewertet. Wie Warren Buffett gesagt hat, ist es besser, eine große Aktie zu einem fairen Preis zu kaufen als eine faire Aktie zu einem guten Preis.

Wir von Dividendenfluss besitzen aktuell keine Aktien von 3M. Der Meinung von Papadatos stimmen wir jedoch voll und ganz zu.

Falls du sichere Aktien suchst, solltest du dir die Dividenden Aristokraten und Dividenden Könige anschauen! Aktien dieser Kategorie zahlen seit mind. 25 Jahren bzw. 50 Jahren eine Dividende und haben diese auch jedes Jahr erhöht.

Schließe dich unseren über 15.000 monatlichen Lesern an!

Schließe dich unseren über 15.000 monatlichen Lesern an!

-> Jetzt anmelden und wöchentlich die besten Investmentideen und Aktientipps erhalten. 

Du hast dich erfolgreich angemeldet! Bitte bestätige deine Email Adresse!

Schließe dich unseren über 15.000 monatlichen Lesern an!

Schließe dich unseren über 15.000 monatlichen Lesern an!

-> Jetzt anmelden und wöchentlich die besten Investmentideen und Aktientipps erhalten. 

Du hast dich erfolgreich angemeldet! Bitte bestätige deine Email Adresse! Sieh ggf. auch im Spam-Ordner nach.