-->

 

Der Beitrag beschäftigt sich mit der Dividende von Starwood Property hinsichtlich ihres Geschäftsmodelles und Geschäftszahlen nach einem interessanten Video von D wie Dividende.

Starwood Property – Unternehmensvorstellung:

Starwood Property ist ein US amerikanischer Reit. Hierbei handelt es sich allerdings weder um einen klassischen Equity Reit, noch um einen Mortage Reit. Starwood zählt zu der Kategorie der Hybrid Reits. Das heißt das der Reit sowohl in Wertpapier besicherte Immobilienfinanzierungen, als auch in Betongold investiert.

Das Unternehmen wurde 2009 gegründet. Verwaltet wird es von der Starwood Capital Group und hat über 50 Milliarden US Dollar unter Management. Mit 25 Jahren Erfahrung im Bereich der Gewerbeimmobilien lassen sie auch jede Menge Know how in den Reit einfließen. Das Geschäftsmodell befasst sich mit der Anbahnung, dem Erwerb, der Finanzierung und der Verwaltung von Darlehen für gewerbliche Immobilien. Dafür hat der Reit mortage backed Securities, investiert aber gleichzeitig auch in echte Immobilien in Amerika und Europa.

Der Reit ist in 5 Segmenten aufgestellt. Den größten Anteil macht mit 45 % das Commercial Lending aus und man hat hier eine deutliche Übergewichtung. Starwood Properties ist sich dieser Übergewichtung bewusst und versucht diese etwas abzubauen. Die anderen Segmente sind die Finanzierung von Gewerbeimmobilien, sowie Real Estate investing und servicing. Um sich weiter zu diversifizieren betreibt der Reit zwei weitere Segmente, es handelt sich dabei um den tatsächlichen Besitz von Gewerbeimmobilien und die Finanzierung von Infrastrukturanlagen, wie zum Beispiel Raffinerien. Durch diese breite Aufstellung ist Starwood Properties an sich gut diversifiziert, auch durch die reellen Immobilien im Portfolio.

Die Marktkapitalisierung des Reits liegt bei 6,3 Milliarden US Dollar.

 

Die Dividende:

Derzeit liegt die Dividende des Reits bei 8,5%. Dies ist zwar ein ordentlicher Dividendenwert, für einen überwiegend in Papier investierten Reit ist es allerdings ein eher niedriger Wert. Der Grund dafür ist unter anderem die sehr gute Diversifizierung, die sogar den Besitz von echten Immobilien mit beinhaltet. Auch ist der Reit nicht so anfällig für Zinsänderungen, was eine höhere Bewertung ausmacht.

Die Dividende wird seit der IPO kontinuierlich bezahlt und wurde auch immer wieder erhöht. Seit 2014 sind die Zahlungen mittlerweile konstant auf einem guten Niveau. Der Reit profitiert hauptsächlich in Phasen steigender Zinsen.

Ein Risikofaktor ist, dass alle mortage backed Securities ausfallen können und diese nicht staatlich besichert sind. Aus diesem Grund besteht eine Loan to Value Finanzierung von bis zu ca 60%. Im Falle einer Insovenz eines der Schuldner ist also immer noch Kapital vorhanden um die Finanzierung beizubehalten.

Starwood Properties ist ein Reit, was für Einkommensinvestoren den großen Vorteil hat, dass es auf Unternehmensseite zu steuerlichen Vorteilen kommt und das die vorgeschriebenen Ausschüttungsquote der Gewinne sehr hoch liegt.

 

Der Aktienkurs:

Der Chart zeigt über die Jahre eine leicht positive Entwicklung seit der IPO. Dies ist auch dadurch zu erklären, dass die Zinsentwicklung bis jetzt sehr positiv für das Unternehmen war. In turbulenten Marktphasen könnte es sehr gut sein das man einen überdurchschnittlich hohen Draw Down erlebt. Dies könnte allerdings auch eine sehr gute Einstiegsmöglichkeit bilden.

 

Fazit und Gewichtung:

Starwood Properties ist ein sehr gut diversifizierter Hybrid Reit. Durch die breite Aufstellung und das gute Geschäftsmodell ist die Dividendenrendite mit 8,5% nicht ganz so hoch wie von manch einem vergleichbaren Unternehmen, dies liegt aber eher an der positiv zu bewertenden Übergewichtung. Im Einkommensivestoren Depot würde der Wert mit bis zu 3% eine gute Diversifizierungsmöglichkeit sein, solange das Depot ansonsten auch gut aufgestellt ist und nicht ausschließlich aus Reits besteht.

Schließe dich unseren über 15.000 monatlichen Lesern an!

Schließe dich unseren über 15.000 monatlichen Lesern an!

-> Jetzt anmelden und wöchentlich die besten Investmentideen und Aktientipps erhalten. 

Du hast dich erfolgreich angemeldet! Bitte bestätige deine Email Adresse!

Schließe dich unseren über 15.000 monatlichen Lesern an!

Schließe dich unseren über 15.000 monatlichen Lesern an!

-> Jetzt anmelden und wöchentlich die besten Investmentideen und Aktientipps erhalten. 

Du hast dich erfolgreich angemeldet! Bitte bestätige deine Email Adresse! Sieh ggf. auch im Spam-Ordner nach.