Der Beitrag beschäftigt sich mit der Dividende von Seaspan hinsichtlich ihres Geschäftsmodelles und Geschäftszahlen nach einem interessanten Video von Modern Value Investing.

 

Geschäftsmodell und Fakten

Die Seaspon Corporation, ist ein global ist ein global tätiges Unternehmen im bereich der maritimen Logistik. Seaspan selbst beschreibt sich als führenden unabhängigen Eigner von Containerschiffen, die in erster Linie im Rahmen lanfristiger Festpreischarter an die weltweit größten Linienschifffahrtsunternehmen vermietet werden.

Gegründet wurde das Unternehmen 2005. Die aktuelle Marktkapitalisieung beträgt 2,68 Milliarden Euro. Der Umsatz lag 2018 bei 1,096 Milliarden Euro mit ca 4.500 Mitarbeitern.

 

Aktionärs-, Charts-, Dividendenstruktur

Das Unternehmen hat große Investoren, welche insgesamt mehr als 50% Unternehmensanteil halten. Dazu zählen Hamblin Waltsa Investment Counsel Ltd., Dennis R. Washington und Fairfax Financial Holdings Limited.

Der Chart war über diee letzten drei Jahre durchaus positiv, mit einer Steigerung von 49,7%. Allerdings muss man auch sagen das der Kurs einen sehr volativen Verlauf hat.

Die Dividende beträgt aktuell 0,50 € und wird quartalsweise ausgeschüttet. Die Ausschüttungsquote liegt bei 24%.

 

Vergleich Peergroup – Gesamtkapitalrendite

Die Gesamtkapitalrendite beträgt 5,8%. Veglichen mit der Peergroup ist dies durchaus positiv, hier liegt der Durchschnitt bei 2,1%. Seaspans Rendite liegt also bei 276% der Peergroup.

 

Segmente

Seaspan berichtet bei den Segmenten nach Kunden. Die Aufteilung zeigt eine Übergewichtung von Cosco Shipping mit 28% und Yang Ming mit 24%. Ansonsten ist die Diversifikation relativ gut, nur sollten diese beiden Übergewichteten Unternehmen im Auge behalten werden. Eine wegfall dieser würde sicher eine große Herausforderung darstellen.

 

Wichtige Kennzahlen

Operative Marge

Jahr Umsatz Operatives Ergebnis Operative Marge
2018 1096 470 42.9%
2017 831 290 34.9%
2016 878 390 44.4%
2015 819 351 42.9%
2014 717 330 46.0%
2013 677 306 45.2%
2012 661 320 48.4%
2011 566 269 47.5%
2010 407 187 45.9%
2009 286 127 44.4%
Durchschnitt 44.3%

 

Free Cashflow

Jahr Cashflow
2018 165 131.8%
2017 -52.4 -23.1%
2016 -64.5 -484.2%
2015 -376.8 51.9%
2014 -181.3 -25.7%
2013 -227.9 144.7%
2012 101.9 475.0%
2011 -382.1 -47.1%
2010 -562.1 44.1%
2009 -314
Durchschnitt -189.42

 

Buchwert

Jahr Buchwert Wachstum
2018 2.508 22.3%
2017 1.949 10.4%
2016 1.747 -1.7%
2015 1.776 1.7%
2014 1.745 10.0%
2013 1.571 22.5%
2012 1.218 2.9%
2011 1.183 16.4%
2010 0.989 -7.1%
2009 1.059
Durchschnitt 1.57

 

Aktienanzahl in Millionen

Jahr Aktienanzahl
2018 158
2017 118
2016 103
2015 99
2014 94
2013 75
2012 65
2011 69
2010 68
2009 92
Durchschnitt 94

 

Eigenkapital vs Fremdkapital

Jahr Eigenkapital Fremdkapital
2018 34% 67%
2017 33% 67%
2016 31% 69%
2015 29% 71%
2014 30% 70%
2013 26% 74%
2012 22% 78%
2011 22% 78%
2010 22% 78%
Durchschnitt 28%

 

Dividende und KGV

Jahr Dividende EPS Quote KGV
2018 0.5 1.31 38.2% 5.85
2017 0.75 0.94 79.8% 6.7
2016 1.5 -1.89 -79.4% 0
2015 1.47 1.46 100.7% 8.3
2014 1.35 0.79 170.9% 16.4
2013 1.19 2.93 40.6% 5.2
2012 0.94 0.81 116.0% 13.8
2011 0.69 -2.04 -33.8% 0
2010 0.45 -1.7 -26.5% 0
2009 0.78 1.58 49.4% 3.1
Durchschnitt 0.96 45.6% 8.48

 

Vergleich

Jahr Operative Marge Free Cashflow Buchwert Eigenkapital KGV / KGVe Dividende
2018 42.9 165 2.51 34.0% 12.3 0.5
Durchschnitt 44.3 -189 1.57 28.0% 8.48 0.96
Bewertung -3% -187% 60% 21% 45% -48%

 

 

Aussichten

Analysten rechnet derzeit mit steigendemUmsatz, allerdings nur bis 2021. Das EBIT soll bereits jetzt schon wieder Rückläufig sein. Auch der Gewinn pro Aktie soll entsprechende zurück gehen. Die Dividende wird erwartet auf einem konstanten Niveau zu bleiben.

 

Peter Lynch Einteilung und Handeln

Es handelt sich um ein Slow Grower. Eine Aktie mit einem geringen Gewinnwachstum und einer hohen Dividende. Ein Kaufzeitpunkt wäre demnach wenn die Dividende über der historischen Durchschnitssdividende liegt. Derzeit liegt diese bei 85% der Durchschnittsdividende.

 

Levermann Score

Punkt Skala Wert Punkt
Small-/ Mid-/ Largecap Large
Eigenkapitalrendite 1 >20% / 0 <20% >10% / -1 <10% 14,70% 0
EBIT Marge +1 >12% / +0 <6% > 23% / -1 <6% 43,00% 1
Eigenkapitalquote +1 >25% / +0 <15% >25% / -1 <15% 33,50% 1
KGV- 3 +2Jahre -1 >16<0 / +0 <12>16 / +1 <12>0 5,20 1
KGV- Aktuelles Jahr -1 >16<0 / +0 <12>16 / +1 <12>0 9,70 1
Analystenmeinung Mehrheit Kaufen -1/ Halten +0 / Verkaufen +1 Halten 0
Reaktion Quartalszahlen (Kursgewinn) +1 >1% / 0 <1,5% >2,5% / -1 <-1% 2,17% 1
Gewinnrevisionen Analystenschätzungen nach Quartalszahlen +1 bei 5% / 0 bei -5% bis +5% / -1 Keine 0
Kursverlauf der letzten 6 Monate +1 >5% / 0 zwischen -5% und 5% / -1 <-5% 16,60% 1
Kursverlauf der letzten 12 Monate +1 >5% / 0 zwischen -5% und 5% / -1 <-5% 29,40% 1
Trendumkehr +1 Ja – Positiv / 0 Nein / -1 Wende negativ Nein 0
Vergleich 3 Monate- Index +1 Schlechter / -1 in jedem Besser Nein 0
Gewinnwachstum für das nächste Jahr +1 >5% / 0 ziwschen -5 % & +5% / -1 <-5% -28,40% -1
Kauf -4 / Halten -3 / Verkaufen -2 Gesamt 6

 

Piotroski F Score

Diese Bewertung betrachtet die Profitabilität, Finanzierung und die operative Effizienz.

Punkt Wert Punkt
Positiver Jahresüberschuss >0 Ja 1
Positiver Cashflow >1 Ja 1
Gesamtkapitalrendite höher als im Vorjahr Ja 1
Cashflow > Jahresüberschuss Ja 1
Verschuldungsgrad gegenüber Vorjahr verringert? Ja 1
Liquidität 3ten grades höher als Vorjahr Nein 0
Anzahl der Aktien nicht höher als Vorjahr Nein 0
Rohmarge höher als Vorjahr Nein 0
Kapitalumschlag höher als Vorjahr? Ja 1
Gesamt 6

 

Checkliste, Meinung und Fazit

Kriterien Antwort Note Erfüllt?
Verständliches Geschäftsmodell? Ja 1 Ja- ab zu Punkt 2
Glaube ich, dass das Unternehmen in 15 Jahren erfolgreicher ist als jetzt? Ja 2 Pro & Contra gegeneinander ausspielen- Überzeugt? Ab zu Punkt 3
Kenne ich die Segmente wie das Unternehmen Geld verdient? Ja Kunden! 1 Ja- ab zu Punkt 4
Erzielt das Unternehmen Umsätze & Gewinne in den Regionen und Währungen in denen ich investiere Ja- Global 1 Ja- ab zu Punkt 5
Einteilung nach Lynch vornehmen dank der Operativen Marge Slow Grower Slow Grower Ja- ab zu Punkt 6 Nach Lynch
Nach Lynch Handeln Slow Grower Slow Grower Ja- ab zu Punkt 7 Nach Lynch
Ist das Wachstum (Letzten 3 Jahre +2 Jahre Prognose) von Gewinn je Aktie + Dividenden % aktuelles Jahr >= 7% Nein 5 Ja- ab zu Punkt 8
Wie ist das Gewinnwachstum ohne Div% und eine Einteilung nach Lynch Vornehmen in Slow- Average- Fastgrower 0,00 5 Ja- ab zu Punkt 9
Historische Div% Durchschnitt ermitteln und wenn die aktuelle Div% > Historischem Durchschnitt Ja- 5,61% Nicht unterm Schnitt 5 Ja- ab zu Punkt 10
Kaufen Nein- Punkte 7-9 Ja- ab zu Punkt 11
Hausaufgabe: Wenn die aktuelle Div% wieder über Schnitt steht- Nachkaufen Watchlist Ja- ab zu Punkt 1
Notenschnitt Befriedigend 2,85

 

Was spricht für die Aktie?

  • Globalisierung
  • Levermann Score

Was spricht gegen die Aktie?

  • Kein Wachstum
  • Eventuell doch zyklisch?
Schließe dich unseren über 19.426 monatlichen Lesern an!

Schließe dich unseren über 19.426 monatlichen Lesern an!

-> Jetzt anmelden und wöchentlich die besten Investmentideen und Aktientipps erhalten. 

Du hast dich erfolgreich angemeldet! Bitte bestätige deine Email Adresse!

Schließe dich unseren über 19.426 monatlichen Lesern an!

Schließe dich unseren über 19.426 monatlichen Lesern an!

-> Jetzt anmelden und wöchentlich die besten Investmentideen und Aktientipps erhalten. 

Du hast dich erfolgreich angemeldet! Bitte bestätige deine Email Adresse! Sieh ggf. auch im Spam-Ordner nach.