Heute habe ich einen sehr interessanten Artikel von Chris Lau gefunden. Der Artikel ist sehr empfehlenswert. Generell sind die Analysen von Chris auf einem sehr hohen Niveau.

Falls du Interesse an weiteren sicheren Aktien hast, solltest du dir die Dividenden Aristokraten und Dividenden Könige anschauen! Aktien dieser Kategorie zahlen seit mind. 25 Jahren bzw. 50 Jahren eine Dividende und haben diese auch jedes Jahr erhöht.

Die Dividendenerklärung von CenturyLink (CTL) über 0,54 US-Dollar bestätigt die Dividendenrendite von 11,27%. Auch in der Bilanz gibt es keine Alarmglocken, während die Bewertungen aus Sicht der KGV-Multiplikatoren nach wie vor überzeugend sind. Was die Anleger am meisten interessieren könnte, ist die Aktienrallye im August, als die Aktien ausbrachen und 24 $ überstiegen. Seither wurde die Aktie in den letzten drei Monaten auf niedrigeren Höchstständen gehandelt und lag bei ca. 19 $ Vor der Dividendenausschüttung für Aktionäre, die am Ende des Geschäfts am 26. November 2018 rekrutiert wurden, sollten Investoren mit Dividendenwachstum CTL-Aktien in Betracht ziehen?

Im dritten Quartal verbesserte CenturyLink den Cashflow und senkte die Kosten. Die vor gut einem Jahr (1. November 2017) abgeschlossene Übernahme von Level 3 zeigt weiterhin Fortschritte. Das Management hat die Integration der Geschäftsbereiche fortgesetzt, um die Effizienz zu verbessern und die Kosten zu senken. Die Transformation wird in ein bis zwei Jahren abgeschlossen sein. Potenzielle Investoren, die sich CTL-Aktien ansehen, ohne die Details zu berücksichtigen, werden sich über die langfristige Verschuldung/Eigenkapital von 1,57 mal sorgen. Im Vergleich dazu hat AT&T (T) eine Verschuldung/Eigenkapital von 0,92 mal und zahlt eine Dividende von 6,6%. Verizon (VZ) hat eine Schulden/Eigenkapital von 1,95 mal, aber seine Aktie schloss gerade in der Nähe eines 52-Wochen-Hochs. Investoren würden viel lieber ein Telekommunikationsunternehmen halten, das nicht damit beschäftigt ist, eine Akquisition zu integrieren und hohe Schulden zu bearbeiten, als die Dividendenrendite zu verfolgen.

Da für das nächste Jahr nur ein Wachstum von 4% erwartet wird, rechnen die Märkte mit Umsatzrückgängen in den kommenden Quartalen. Im dritten Quartal ließ das Management das Umsatzniveau bewusst hinter den Erwartungen zurückbleiben, da es keine unprofitablen Aufträge bedienen wollte. Dies wird der Gewinnmarge des Unternehmens einen Schub verleihen und gleichzeitig die Anforderungen an die Mitarbeiter verringern. Für die Zukunft prognostiziert CenturyLink Investitionen in Höhe von 3,15 bis 3,25 Milliarden US-Dollar. Das bereinigte EBITDA wird sich auf 9 bis 9,15 Milliarden US-Dollar belaufen, während der Free Cash Flow über den Erwartungen liegen wird. Das heißt, von 3,6 Milliarden Dollar – 3,8 Milliarden Dollar auf 4 Milliarden Dollar – 4,2 Milliarden Dollar.

 

Dividendenstarke Aktien: Dividendenrendite ist gut gedeckt

CTL hat 1,08 Milliarden Aktien im Umlauf, so dass die jährliche Dividende von 2,16 US-Dollar jährlich 2,29 Milliarden US-Dollar kosten wird. Das Unternehmen verfügt eindeutig über einen ausreichenden freien Cashflow, um die 11%ige Dividendenrendite zu bedienen und zu erhalten. Warum sind also trotz der starken FCF-Prognose und der Dividendenabdeckung die CTL-Aktien nach dem Gewinnbericht von 21 auf 19 US-Dollar gefallen? Märkte haben möglicherweise einfach nicht erkannt, dass die Umsatzschwäche beabsichtigt war. Nur die profitablen Geschäfte zu erhalten und die unrentablen abzubauen, wird sich langfristig auszahlen, da das Management sein Geschäft weiterhin mit Level 3 fusioniert. Dennoch ist anzumerken, dass der Umsatz in vielen Geschäftsbereichen zurückgegangen ist. Dazu gehören die Unternehmensgruppe (minus 2,3%), mittlere und kleine Unternehmen (minus 4,4% im Jahresvergleich), Großhandel und indirekte Geschäfte sowie internationale und globale Kunden (minus 3,5%).

Der intelligente Investor hat das Recht, an der Erklärung des Managements für geringere Erträge zu zweifeln. Unprofitable Verträge und Gegenwind aus dem Devisenhandel belasteten den Umsatz im Quartal. Es ist auch möglich, dass der globale Rollout von SD-WAN-Lösungen eine langsamere Akzeptanz fand als erwartet. Die Übernahme von 5G wird sich ebenfalls auszahlen, aber auch dies ist ein langfristiger Wachstumstreiber für das Unternehmen. In der Zwischenzeit könnte eine schwächere Konjunktur zu Verzögerungen bei den Bestellungen für die schnellere Netzwerktechnologie führen, so dass der Markt diese Risikofaktoren einpreisen will.

 

Dividendenstarke Aktien: Risiken

Wie bei den Wettbewerbern ist auch bei CenturyLink das Umsatzwachstum im Unternehmen zum Stillstand gekommen. Die Umsatzeinbußen in diesem Marktbereich sind beunruhigend, da sie auf weitere Budgetkürzungen der Kunden hinweisen könnten. Dies würde die Umsatzprognose des Managements gefährden. Selbst wenn CTL die Q4-Ziele erreicht, könnte 2019 langsam beginnen. Auch hier werden die Märkte dieses Risiko im Aktienkurs bewerten.

 

Dividendenstarke Aktien: Bewertung

Von den fünf Analysten, die die CenturyLink-Aktie beobachten, bedeutet das durchschnittliche Kursziel von 22,50 US-Dollar einen Kursanstieg von 17,37% in der Aktie (Quelle: TipRanks). Die Addition der 11%igen jährlichen Dividende würde nach einem Jahr eine Rendite von 28% bringen.

 

Dividendenstarke Aktien: Fazit

CenturyLink hat den Vorlauf des letzten Quartals aufgegeben und befindet sich nun wieder am oberen Ende seiner Handelsspanne von 2018 zwischen 16 und 19 US-Dollar. Wenn Telekommunikationsdienstleister mit einem hohen Verschuldungsgrad nicht mehr favorisiert werden, können CTL-Aktien eine etwas längere Performance aufweisen. Zudem wird die erneute Anhebung der Fed-Zinsen im Dezember alle Telekommunikationswerte unter Druck setzen. Value-Investoren haben einen Einstiegspunkt und sollten diese Aktie berücksichtigen, wenn du sich als Dividenden-Wachstumsinvestor betrachten.

Falls du Interesse an weiteren sicheren Aktien hast, solltest du dir die Dividenden Aristokraten und Dividenden Könige anschauen! Aktien dieser Kategorie zahlen seit mind. 25 Jahren bzw. 50 Jahren eine Dividende und haben diese auch jedes Jahr erhöht.

Die besten Dividenden Aktien KOSTENLOS in deinem Email Postfach!

Die besten Dividenden Aktien KOSTENLOS in deinem Email Postfach!

Jetzt anmelden und wöchentlich die besten Investmentideen und Aktientipps erhalten. Schließe dich unseren über 15.000 monatlichen Lesern an!

Du hast dich erfolgreich angemeldet! Bitte bestätige deine Email Adresse!