Wer sein Geld in Aktiengesellschaften investiert, der will einerseits einen steigenden Aktienkurs beobachten, andererseits auch Dividendenausschüttungen verbuchen können. All jene, die langfristig investieren, werden daher darauf achten, dass es sich um stabile und dividendenstarke Aktien handelt.

 

Alphabet

Die Suchmaschine Google hat im August den 20. Geburtstag gefeiert. Sergey Brin und Larry Page hatten in den 1990er Jahren mit ihrer Idee, das Internet mit einer Suchmaschine auszustatten, das World Wide Web revolutioniert. Heute liegt der Google-Marktanteil in Deutschland bei 90 Prozent – zudem nutzen Milliarden Menschen YouTube, Android und den Browser Google Chrome. Sechs Jahre, nachdem Google gegründet wurde, ging das Unternehmen an die Börse (Nasdaq).

Das Wertpapier hat sich heute gegenüber dem Ausgabepreis um mehr als 1800 Prozent verteuert. „Wir wollen noch immer Dinge machen, die andere Menschen nur für verrückt halten“, so Page und Brin. Einerseits will man die Gesundheitsversorgung verbessern, andererseits ein Hochgeschwindigkeitsglasfasernetz aufbauen und auch selbstfahrende Autos produzieren.

Die Umfirmierung in Alphabet, die im Jahr 2015 durchgeführt wurde, soll dabei helfen, immer mehr Ideen verwirklichen zu können. Schlussendlich darf die Konkurrenz – vor allem Facebook und auch Amazon – nicht außer Acht gelassen werden.

In Zukunft wird die Aktie sicherlich auch eine Dividende zahlen. Die enorme Wachstumsphase ist allerdings noch nicht vorbei, aufgrund dessen könnte das noch lange dauern.

 

L’Oréal

Die Mission des Kosmetikweltmarktführers? Schönheit für alle Menschen. So beginnt die Produktpalette bei den Haarpflege- wie Färbemitteln, reicht über die Gesichts- wie Hautpflege und endet sodann bei der dekorativen Kosmetik. Im letzten Jahr konnte L’Oréal einen Umsatz von mehr als 25 Milliarden Euro erwirtschaften – der Beiersdorf-Konzern, der ähnlich aufgestellt ist, lag bei gerade einmal 5,6 Milliarden Euro.

Zudem sind die Voraussetzungen, dass sich der Konzern auch in naher Zukunft günstig entwickelt, ausgesprochen gut. Einerseits wird eine breite Zielgruppe angesprochen, andererseits wächst die Weltbevölkerung – zudem sind auch die Einkommen in den Schwellenländern gestiegen, sodass neue Mittelschichten entstehen, die ihr Geld in die Kosmetik stecken.

Auch das Internet spielt eine extrem wichtige Rolle: Online-Erlöse sind um rund 30 Prozent gestiegen – in den nächsten zehn Jahren darf also ruhig davon ausgegangen werden, dass das Online-Geschäft für besonders attraktive Umsatzzahlen sorgen wird

 

Stryker

Auch wenn sie ausgesprochen selten sind, so gibt es sie dennoch: Unternehmen, die Anleger mit dauerhaften Kursgewinnen glücklich machen. Das Wertpapier von Stryker, einem US Medizintechnikhersteller, lag im Jahr 1988 bei gerade einmal 80 Cent – 2017 lag der Preis für eine Aktie bei 132 US Dollar. Hätte man also Ende der 1980er Jahre um die 6.000 US Dollar investiert, so dürfte man sich heute über mehr als eine Million US Dollar freuen – exklusive den Dividendenausschüttungen.

Lohnt sich noch ein Einstieg? Die Experten sind sicher, dass der Kurs weiterhin nach oben klettern wird: Für die nächsten fünf Jahre ist ein Wachstum von 10 Prozent/Jahr realistisch – sehr wohl gibt es auch Prognosen, die bis zum Jahr 2021 ein Wachstum von rund 47 Prozent vorhersagen.

Wer die Grundlagen des Forex Handel lernen will, um mit Währungspaaren den schnellen Gewinn verbuchen zu können, sollte nebenbei aber auch immer in Aktiengesellschaft investieren, da so auch ein langfristiger Gewinn aufgebaut werden kann.

 

Langfristig zum Erfolg

Wichtig ist, dass man sich stabile wie auch dividendenstarke Aktien aussucht, sofern ein langfristiger Anlagehorizont verfolgt wird – am Ende sorgt nämlich immer die Kombination für den Erfolg.

Die besten Dividenden Aktien KOSTENLOS in deinem Email Postfach!

Die besten Dividenden Aktien KOSTENLOS in deinem Email Postfach!

Jetzt anmelden und wöchentlich die besten Investmentideen und Aktientipps erhalten. Schließe dich unseren über 15.000 monatlichen Lesern an!

Du hast dich erfolgreich angemeldet! Bitte bestätige deine Email Adresse!