• Der Aktienkurs von Leoni hat sich seit Jahresanfang mehr als halbiert.
  • Die Gewinnwarnungen der Kunden und eigene Belastungen durch Produktionsanläufe sorgten dafür.
  • Zum Kundenstamm gehören beispielsweise Daimler, BMW, VW, Audi, Opel, Renault, Peugeot, Citroen, Landrover/Jaguar und Nissan. Die wichtigsten Kunden sind jedoch die deutschen Automobilbauer.
  • Das KGV liegt für 2018 bei nur 8. Die Dividendenrendite besticht mit 4%. Für 2019 sollen es sogar 4,3% Dividendenrendite und ein KGV von nur 7,2 sein. Zum Vergleich: Im Schnitt lag das KGV in den letzten sieben Jahren bei 26,33.
  • Leoni beliefert Automobilkonzerne mit Lösungen für das Daten- und Energiemanagement, dabei geht es um ganze Bordsystem, Drähte, optische Fasern, Spezialkabel etc.

Die Leoni AG. Eine Aktie, dessen Kurschart wie eine Achterbahn aussieht. Die Anleger sorgen mit Übertreibungen in beide Extreme für teilweise unglaublich hohe aber auch unglaublich niedrige Kurse. Als ich mir das Unternehmen vor einem Jahr angeschaut habe, war ich verblüfft. Ich hätte gerne investiert, damals war der Kurs aber deutlich zu hoch für meinen Geschmack. Die Kennzahlen ließen mich davonlaufen.

Nun sieht die Situation jedoch anders aus. Die Aktie wurde massiv abgestraft und ist eine nähere Analyse wert.

Du bist auf der Suche nach stabilen Dividenden Aktien? Dann solltest du hier vorbeischauen!

 

Leoni Aktie – Pessimisten drücken die Aktie tief in den Boden

Seit Anfang des Jahres hat sich der Aktienkurs des Unternehmens fast halbiert. Grund dafür ist zum einen der Handelskonflikt zwischen den USA und China. Erst gab Daimler eine Gewinnwarnung bekannt, kurz darauf folgte BMW. Diese beiden Unternehmen gehören zu Leonis wichtigsten Kunden. Auch andere Autobauer kämpfen mit diesen Problemen.

Zu all diesen Problemen kommen noch interne Schwierigkeiten hinzu. Der CFO Karl Gasmann gab in den Halbjahresergebnissen beispielsweise bekannt, dass der operative Gewinn vor Zinsen und Steuern im zweiten Halbjahr geringer ausfallen wird als im ersten Halbjahr. Grund dafür sind vor allem steigende Kosten für neue Bordnetzprojekte. Dabei handelt es sich um Vorlaufkosten.

 

Leoni Aktie – Kurssturz ist übertrieben

Ganz so düster wie es scheint steht es um die Aktie aber eigentlich gar nicht. Es könnte hier durchaus von einer Übertreibung die Rede sein. Natürlich unterliegen die Autobauer beispielsweise dem Handelskonflikt zwischen den USA und China. Auch der Dieselskandal trifft die Automobilbauer. Doch der Dieselskandal sollte Leoni nicht treffen. Im Gegenteil: Von der Elektrifizierung wird das Unternehmen höchstwahrscheinlich profitieren. Kunden wie Jaguar, Mercedes oder Audi stellten schon Elektroautos wie den I-Pace, EQC oder e-tron vor. Leoni verdient gerade mit der Verkabelung an Elektroaus sogar mehr Geld als mit der Verkabelung „normaler“ Fahrzeuge, da bei Hybridautos zwei Motoren mit Kabeln und Bordnetzen ausgestattet werden müssen.

Hybridfahrzeuge und Elektroautos sollen Prognosen zur Folge in den nächsten Jahren deutlich öfter verkauft werden. Die von den Endkonsumenten gekauften Autos werden sich also zu Gunsten Leonis entwickeln.

Was Leoni auch zu Gute kommt ist, dass die Autos mit immer mehr Elektronik ausgestattet werden. In meinem Korfu Urlaub vor kurzem, hatten wir die kleinste Klasse von Mietwagen für eine Woche gebucht. Bekommen haben wir einen Peugeot 108. Mit Klimaanlage, Multifunktionslenkrad, elektrischen Fensterheben, elektrischem Panoramadach, großem Touchscreen Display, USB Schnittstelle, Bluetooth Schnittstelle etc. Diesen Luxus gab es vor zehn Jahren nur in der Oberklasse. Alles wird elektrifiziert und digitalisiert.

 

Leonie Aktie – Fazit

Zurzeit bietet sich für langfristige Investoren aus oben genannten Gründen eine gute Einstiegsgelegenheit. Dennoch sollte man beachten, dass es erstmal noch weiter bergab gehen könnte, was den Kurs betrifft. Irrationale Anleger könnten den Kurs noch weiter drücken. Eventuell macht es Sinn noch ein wenig abzuwarten, bis die Aktienkurse im generellen wieder steigen. Fallende Aktienkursen im generellen schaden da eher.

Du bist auf der Suche nach stabilen Dividenden Aktien? Dann solltest du hier vorbeischauen!

Die besten Dividenden Aktien KOSTENLOS in deinem Email Postfach!

Die besten Dividenden Aktien KOSTENLOS in deinem Email Postfach!

Jetzt anmelden und wöchentlich die besten Investmentideen und Aktientipps erhalten. Schließe dich unseren über 15.000 monatlichen Lesern an!

Du hast dich erfolgreich angemeldet! Bitte bestätige deine Email Adresse!